Zurück
Vor

Einweg-Spritzen

Kosmetikinstrumente

Inhalt

5 ml

Menge

5 Stück
von: RUCK

Art.-Nr.: 20901

 

Auf Lager

 
 

Produktinformationen

Zur Verwendung mit Knopfkanülen oder als Salbenspritze.
 

Praxistipp

Nach wie vor ist die Wundversorgung ärztliches Gebiet. Entsprechende Aus- oder Fortbildung vorausgesetzt kann sie nach ärztlicher Anordnung oder in Zusammenarbeit mit dem Arzt von Pflegekräften ausgeführt werden. Die Wundspülung empfiehlt sich insbesondere bei Nagelfalzproblemen oder eingewachsenen Nagelpartikeln. Als Standard wird Ringerlösung (z.B. TenderWet Solution) oder physiologische Kochsalzlösung empfohlen.

So arbeiten wir an unserer Schule für Podologie:
Entfernen des eingewachsenen Nagelteils mit steriler spitzer und möglichst schmaler Eckenzange oder MEDI-Klinge Fig. 1V.
bei Bedarf Wundspülung mit Ringerlösung (sterile Knopfkanüle und Einmalspritze)evtl. Tamponieren des Nagelfalzes mit sterilem doppelseitigem Nagelinstrument und Copoline.
Sterile Wundabdeckung mit Cosmopor steril oder ES- Kompressen und Rinki- Verbandevtl.
Druckentlastung durch Zwischenzehenkeil