Häufig gestellte Fragen

RUCK AKADEMIE Schule für Podologie

Wann beginnt die Ausbildung?
1
Was kostet die Ausbildung?

Das Schulgeld beträgt 390€/Monat zzgl. Prüfungsgebühren in Höhe von 330€ und einer einmaligen Anmeldegebühr in Höhe von 1470€. Zusätzlich fallen Kosten für Berufsbekleidung, Instrumente und Fachliteratur an. Denken Sie daran die Ausbildungsgebühren in Ihrer Steuererklärung geltend zu machen!

1
Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es?

Um Ihre Ausbildung zu finanzieren können Sie entweder einen Bildungskredit oder BaföG beantragen oder sich eine Umschulung über die Rentenversicherung genehmigen lassen. Natürlich können Sie die Kosten auch selbst tragen. Denken Sie daran die Ausbildungsgebühren in Ihrer Steuererklärung geltend zu machen!

1
Brauche ich Vorkenntnisse um die Ausbildung zu beginnen - z.B. in der Fußpflege?

Wir achten darauf die Ausbildung so zu gestalten, dass Sie auch völlig ohne Vorkenntnisse bei uns lernen können. Wichtig ist lediglich, dass Sie gerne mit Menschen arbeiten, und Begeisterungsfähigkeit für medizinisches Wissen sowie handwerkliches Geschick und Einfühlungsvermögen mitbringen.

1
Gibt es eine Altersbegrenzung für die Ausbildung?

Nein, grundsätzlich gibt es keine Altersbegrenzung. Da man über einen mittleren Bildungsabschluss verfügen muss, sind die meisten Schüler jedoch mind. 16 Jahre. Meistens sind unsere Schüler zwischen 16 und 58 Jahren.

1
Wie groß sind die Klassen?

Pro Klasse nehmen wir maximal 22 Schüler auf – so können wir eine optimale Ausbildung garantieren. Ihr Unterricht ist im 14-tägigen Wechsel zwischen Theorie und Praxis aufgebaut.

1
Kann ich mir die Schule unverbindlich anschauen?
1
Wie sind die Zukunftsaussichten eines Podologen?

Die Zukunftsaussichten sind auf Grund der alternden Bevölkerung und einem dadurch steigenden Mangel an Podologen sehr gut. Die meisten unserer Schüler gehen nach der Ausbildung in die Selbstständigkeit – aber auch eine Anstellung in einer Podologiepraxis ist dank einer Vielzahl an Angeboten meist problemlos möglich.

1
Findet die gesamte Ausbildung in der Schule statt?

Ja, beinahe – Sie werden insgesamt 2.000 Schulstunden in unserer modern gestalteten Schule verbringen. Auch das podologische Praktikum über 720 Stunden werden Sie in einem der 10 schuleigenen Unterrichtsräume absolvieren. Lediglich das klinische Praktikum absolvieren Sie außerhalb unserer Schuleinrichtung.

1
Welche Anreisemöglichkeiten gibt es für Pendler?

Sie erreichen unsere Schule sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus & Bahn) als auch mit dem Auto.

1
Stellen Sie Wohnmöglichkeiten zur Verfügung?

Ja, die Schule hat ein kleines Angebot an Wohnungen und Zimmer im näheren Umkreis zusammengestellt. Bitte kontaktieren Sie bei Interesse das RUCK-Schulteam.

1
Welche Zulassungsvoraussetzungen gibt es?

Voraussetzungen für die Podologen-Ausbildung ist ein mittlerer Bildungsabschluss. Außerdem sollten Sie Interesse am Thema Podologie mitbringen. Sie haben Interesse, dann vereinbaren Sie gerne einen Termin vor Ort. Gerne können Sie auch einen Schnuppertag vereinbaren!

1
Antwort nicht gefunden?
Nutzen Sie unser Kontaktformular um uns Ihre Frage zu stellen zum Kontaktformular
Datenschutz
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, andere helfen uns im Bereich Marketing, Analyse und der Verbesserung Ihres Erlebnisses bei uns.
Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig um unsere Website nutzen zu können. Details
Anbieter: Hellmut Ruck GmbH (Datenschutzbestimmungen)
Funktionale Cookies
Diese Cookies stellen zusätzliche Funktionen wie den Merkzettel oder die Auswahl der Währung für Sie zur Verfügung. Details
Anbieter: Hellmut Ruck GmbH (Datenschutzbestimmungen)
Nutzungsanalyse
Diese Cookies / Dienste werden verwendet, um die Nutzung der Seite zu analysieren.
Google Analytics
Mit Google Analytics analysieren wir, wie Sie mit unserer Website interagieren, umso herauszufinden, was gut ankommt und was nicht. Details
Anbieter: Google LLC (USA) oder Google Ireland Limited (Irland, EU) (Datenschutzbestimmungen)
Marketing
Diese Cookies / Dienste werden verwendet, um personalisierte Werbung auszuspielen.
Facebook Pixel
Der Facebook Pixel ist ein Analysetool, mit dem wir die Effektivität unserer Werbung auf Facebook messen. Damit lassen sich Handlungen analysieren, die Sie auf unserer Website ausführen. Details
Anbieter: Facebook Inc. (USA) (Datenschutzbestimmungen)
Google Tag Manager
Mit dem Google Tag Manager analysieren wir, wie Sie mit unserer Website interagieren, umso herauszufinden, was gut ankommt und was nicht. Details
Anbieter: Google LLC (USA) oder Google Ireland Limited (Irland, EU) (Datenschutzbestimmungen)
Pinterest Tag
Der Pinterest Tag ist ein Analysetool, mit dem wir die Effektivität unserer Werbung auf Pinterest messen. Damit lassen sich Handlungen analysieren, die Sie auf unserer Website ausführen. Details
Anbieter: Pinterest Europe Ltd. (Irland, EU) (Datenschutzbestimmungen)
Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Andere Cookies, die der Direktwerbung dienen oder die Interaktion mit anderen Websites und sozialen Netzwerken vereinfachen sollen, werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt.