Häufig gestellte Fragen

RUCK AKADEMIE Kursmanagement

Was kostet ein Kurs an der RUCK Akademie?

Unsere Kurspreise unterscheiden sich je nach Kursschwerpunkt und Thema. Aktuell angebotene Kurse inkl. Preise finden Sie hier.

1
Welche Kurse bietet die RUCK Akademie an?

Unser Kursprogramm ist vielfältig und abgestimmt auf unterschiedliche Anforderungen und Fortbildungsniveaus. Zudem stehen Ihnen 15 sog. Bildungswege zur Verfügung. Das aktuelle Angebot finden Sie HIER

1
Bekomme ich als Schüler/-in auch 10 % Rabatt auf Kurse?
1
Benötige ich für die Kursteilnahme Vorkenntnisse? Wenn ja welche?
1
Wie buche ich einen Kurs?

Sie können einen Kurs direkt online buchen oder über das Scannen des QR-Codes innerhalb des Bildungsmagazins. Dieser wird Sie zum passenden Kurs im RUCK Onlineshop weiterleiten. Auch die direkte Kontaktaufnahme zu unserem Kursmanagement ist möglich:

telefonisch (+49 (0)7082 - 94422 36)
per e-Mail
per Fax (+49 (0)7082 - 94422 22)
schriftlich (HELLMUT RUCK GmbH - Seminar - Postfach 1260 - 75302 Neuenbürg)

Bitte geben Sie hierbei immer Ihren Kurswunsch inkl. Wunschtermin sowie Ihre Kontaktdaten an.

1
Ich bin kein/-e Podologe/-in - an welchen Kursen in der RUCK Akademie kann und darf ich teilnehmen?

Wir haben für beinahe jeden den passenden Kurs und beraten Sie gerne hinsichtlich Ihrer Weiterbildungswünsche für verschiedene Fachbereiche, damit Sie gemäß Ihrer Ausbildung, Ihrer Berufserfahrung und Ihrem Wunsch nach Fortbildung auch das „richtige“ an unserer RUCK Akademie finden. Kurse nur für den Podologen gibt es bei RUCK nicht, denn auch nicht medizinisch arbeitende Fußpfleger/innen sollten die Grenzen ihrer Tätigkeiten kennenlernen.

1
Gibt es eine Altersbegrenzung für die Kursteilnahme?
1
Was muss ich zum Kurs mitbringen?

Sie erhalten ca. 5 Wochen vor Ihrem Kurs bzw. Workshop detaillierte Informationen - u.a. auch dazu, was Sie zu Ihrer Fortbildung mitbringen sollten. Meist beschränkt sich dies auf bequeme Arbeitskleidung. Arbeitsmaterialien stellen wir in der Regel ohne Zusatzkosten zur Verfügung.

1
Wo finde ich die RUCK Akademie?

Unsere Akademie befindet sich auf unserem Firmenkomplex in der Daimlerstraße 23 - 75305 Neuenbürg. Sie erreichen uns sowohl mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus & Bahn) als auch mit dem Auto. Für Reisende mit öffentlichen Verkehrsmitteln bieten wir einen kostenlosen Shuttleservice ab/bis Bahnhof. Bitte kontaktieren Sie uns vorab telefonisch, wenn Sie den Shuttleservice nutzen möchten.

1
Gibt es Übernachtungsmöglichkeiten?

Ja, gerne empfehlen wir Ihnen geeignete Hotels und Pensionen für Ihren Besuch an unserer Akademie. Erste Informationen finden Sie hier

1
Wann benötige ich Fortbildungspunkte und bei welchen Kursen bekomme ich diese?

Fortbildungspunkte müssen Sie nur dann berücksichtigen, wenn Sie eine Kassenzulassung besitzen. Zum "Punktesammeln" ist jeder Leistungserbringer, also jeder Podologe, welcher nach Heilmittelverordnung behandelt, verpflichtet. Im Betrachtungszeitraum von 4 Jahren benötigen Sie 48 Punkte. Da sich die Fortbildungspunkte nur auf kassengerechte Leistungen (Behandlung von Diabetikerfüßen) beziehen können wir auch nur Kurse bepunkten, die dem Kassenanspruch entsprechen. Grundsätzlich bekommen Sie also bei allen „Diabetiker-Kursen“ Fortbildungspunkte.

1
Was ist die RUCK Akademie?

Die RUCK Akademie ist die neu ins Leben gerufene Einrichtung, die über Bildung bei RUCK in Zukunft ein Dach spannen wird. Sie fasst die Schule für Podologie und das sog. Kursmanagement (ehemals Seminarbereich) zusammen und bietet Ihnen so ganzheitliche Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen an.

1
Wie funktioniert das neue Bildungssystem an der RUCK Akademie?

Das neue Bildungssystem sieht vor, dass Sie sog. Credits sammeln, um Ihren Bildungsfortschritt festzuhalten. Für jeden Kurs vergeben wir eine unterschiedliche Anzahl Credits. Diese richtet sich nach der Dauer des Kurses. Ihren Bildungsfortschritt können Sie in Ihrem Kundenkonto jederzeit einsehen und verfolgen.

1
Was ist das Besondere an der RUCK Akademie?

Die RUCK Akademie ist einzigartig, weil sie Aus- und Weiterbildung verbindet und zudem neue Bildungs-Modelle hervorbringt, die dem Fachkräftemangel der Podologie-Branche entgegen wirken sollen (Flexmodell, Praxismentor, Podologie Assistent)

1
Was ist das Besondere am neuen Bildungsmagazin?

Das Besondere am Bildungsmagazin ist die geschaffene Verbindung zwischen on- und offline Medien. Durch die Interaktion über QR-Codes können Sie nahtlos zwischen Magazin und Onlineshop wechseln und sind so immer auf dem aktuellsten Stand. Sie haben das Bildungsmagazin nicht erhalten? Hier direkt anfordern!

1
Was sind Bildungswege?

Ein Bildungsweg ist eine Zusammenfassung themenergänzender Kurse, dessen erfolgreicher Abschluss Ihnen über ein RUCK Zertifikat bescheinigt wird. Ihnen stehen 15 Bildungswege in unterschiedlichen Kategorien zur Verfügung. Um unser RUCK Zertifikat für einen Bildungsweg zu erhalten, müssen Sie eine bestimmte Mindestanzahl an Credits innerhalb der vorgegebenen Kurse sammeln. Diese Credits verfallen nach 5 Jahren.

1
Wie funktioniert das Sammeln von Credits?

Nach der Kursbelegung wird die jeweilige Anzahl der Credits in Ihrem Online-Kundenkonto vermerkt. Dort sehen Sie auch Ihren Fortschritt innerhalb des Bildungsweges. Wird die benötigte Anzahl an Credits erreicht, erhalten Sie online die Info, dass Sie den Bildungsweg abgeschlossen haben und Ihnen wird postalisch das RUCK Zertifikat zugesendet. Bitte beachten Sie: Credits sind keine Fortbildungspunkte. 

1
Was ist das Podologie Flexmodell?

Das Podologie Flexmodell ist ein neues und revolutionäres Konzept an der Schule für Podologie in Neuenbürg. Die Podologieausbildung (bisher 2 Jahre Vollzeit) kann in Zukunft auch in Teilzeit (3 oder 4 Jahre) absolviert werden, indem die einzelnen Unterrichtseinheiten als Module belegt werden. Das bedeutet mehr Freiheit und Flexibilität während der gesamten Ausbildungsdauer. Diese kann z.B. genutzt werden um sich die Ausbildung mit der Teilzeit-Arbeit in einer Podologie-Praxis zu finanzieren. Zudem möchten wir als Ausbilder unseren Teil zur Bekämpfung des Fachkräftemangels in der Podologie-Branche beitragen.

1
Was ist der Podologie Praxismentor?

Ein Praxismentor in Podologie ist ein Podologe in einer von RUCK zertifizierten Praxis, der sich bereiterklärt hat, den Schüler während seiner Arbeitszeit anzuweisen und weiter zu entwickeln. Zur Qualitätssicherung unserer Ausbildung, absolviert der Praxismentor einen 1-tägigen Kurs „Podologie Praxismentor“ bei RUCK. Den passenden Kurs finden Sie hier.

1
Ich habe Interesse die Schule für Podologie zu besuchen – was kann ich tun?

Hier finden Sie alle Informationen zu unserer Podologie-Ausbildung in Voll- und Teilzeit sowie ein Bewerbungsportal.

1
Sind die RUCK Bildungswege ein offizieller Abschluss?

Nein. Die Bildungswege dienen der Einordnung der Kurse in Themenfelder und stellen keine, durch die Kursteilnahme zu erlangenden, Berufstitel dar. 

1
Antwort nicht gefunden?
Nutzen Sie unser Kontaktformular um uns Ihre Frage zu stellen zum Kontaktformular
Datenschutz
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, andere helfen uns im Bereich Marketing, Analyse und der Verbesserung Ihres Erlebnisses bei uns.
Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig um unsere Website nutzen zu können. Details
Anbieter: Hellmut Ruck GmbH (Datenschutzbestimmungen)
Funktionale Cookies
Diese Cookies stellen zusätzliche Funktionen wie den Merkzettel oder die Auswahl der Währung für Sie zur Verfügung. Details
Anbieter: Hellmut Ruck GmbH (Datenschutzbestimmungen)
Nutzungsanalyse
Diese Cookies / Dienste werden verwendet, um die Nutzung der Seite zu analysieren.
Google Analytics
Mit Google Analytics analysieren wir, wie Sie mit unserer Website interagieren, umso herauszufinden, was gut ankommt und was nicht. Details
Anbieter: Google LLC (USA) oder Google Ireland Limited (Irland, EU) (Datenschutzbestimmungen)
Marketing
Diese Cookies / Dienste werden verwendet, um personalisierte Werbung auszuspielen.
Facebook Pixel
Der Facebook Pixel ist ein Analysetool, mit dem wir die Effektivität unserer Werbung auf Facebook messen. Damit lassen sich Handlungen analysieren, die Sie auf unserer Website ausführen. Details
Anbieter: Facebook Inc. (USA) (Datenschutzbestimmungen)
Google Tag Manager
Mit dem Google Tag Manager analysieren wir, wie Sie mit unserer Website interagieren, umso herauszufinden, was gut ankommt und was nicht. Details
Anbieter: Google LLC (USA) oder Google Ireland Limited (Irland, EU) (Datenschutzbestimmungen)
Pinterest Tag
Der Pinterest Tag ist ein Analysetool, mit dem wir die Effektivität unserer Werbung auf Pinterest messen. Damit lassen sich Handlungen analysieren, die Sie auf unserer Website ausführen. Details
Anbieter: Pinterest Europe Ltd. (Irland, EU) (Datenschutzbestimmungen)
Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Andere Cookies, die der Direktwerbung dienen oder die Interaktion mit anderen Websites und sozialen Netzwerken vereinfachen sollen, werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt.