Die peclavus® Fußserien in neuem Design

Die peclavus® Fußserien sowie die Serie für Kids folgen mit neuem Verpackungsdesign und neuen Namen konsequent den 2017 eingeführten Serien wellness, hand und gentleman. Die große Vielfalt des peclavus® Sortiments mit über 125 Rezepturen wird so noch übersichtlicher. Zusätzlich wird durch die neuen Bezeichnungen PODOcare, PODOdiabetic und PODOmed der Fokus klar auf den Fuß gelegt. Wie gewohnt einfach und übersichtlich – schon an der Farbgestaltung erkennen Sie die Produktserie. Ob für die professionelle Fußpflege, kleine Kunden, für wohltuende Wellnessanwendungen, gepflegte Hände oder für den Gentleman – für jeden Einsatzzweck die passende Serie mit wirkungsvollen Produkten.

Nachgefragt bei Katrin Ruck

Im Interview mit Produktmanagerin Katrin Ruck erfahren Sie alles über die neuen peclavus® Serien PODOcare, PODOmed und PODOdiabetic:

Redaktion: Warum wurde das Design der peclavus® Fußserien geändert? 
K. Ruck: Die Marke peclavus® hat schon eine lange Tradition. In den letzten Jahren hat sie sich zu einer Pflege- und Behandlungs- marke mit über 125 unterschiedlichen Rezepturen entwickelt, welche nahezu alle Bedürfnisse der Fuß-, Körper-, Hand- und Nagelpflege berücksichtigt. Unser Kunde darf stets qualitativ hochwertige Produkte in modernem und attraktivem Design erwarten. Mit dem Markteintritt der neuen Serien wellness, hand und gentleman in 2017 konnten wir bei diesen Produkten bereits ein moderneres Design einführen. In diesem Jahr werden die Fußserien nun auch entsprechend umgestellt, mit dem Ziel, eine bessere Orientierung für den Kunden im umfangreichen Sortiment von peclavus® zu schaffen.

Redaktion: Es wurde nicht nur die Optik modernisiert, was hat sich konkret noch verbessert und auf was sollten die Kunden achten? 
K. Ruck: Beim Verpackungsdesign war es uns wichtig, dass es übersichtlicher wird und die wichtigsten Informationen zum Produkt sofort ersichtlich sind. Die neue Systematik sorgt für eine schnelle Orientierung, wofür das Produkt einzusetzen ist und erleichtert somit auch die Beratung und den Verkauf. Das beginnt bereits mit der neuen Benamung der Serien, die den klaren Fokus auf die Anwendung am Fuß setzt – aus basic wird PODOcare, aus special wird PODOmed und aus sensitive wird PODOdiabetic. Bei einem Teil der Produkte hat sich außerdem der Produktname leicht geändert. Neben den wesentlichen Hauptwirkstoffen, die die Wirkung des Produktes ausweisen, ist auf der Verpackungsvorderseite nun auch neu das Haupt-Anwendungsgebiet zu finden. Das verbessert die Orientierung im Sortiment ganz wesentlich. Wie die Kunden es schon von den Serien wellness, hand und gentleman kennen, ist jetzt auch bei den Fußprodukten auf der Vorderseite das NATRUE Logo deutlicher hervorgehoben. Daran ist auf einen Blick zu erkennen, dass es sich bei dem Pflegeprodukt um zertifizierte Natur- kosmetik handelt (wissenswertes zum NATRUE-Siegel finden Sie in unserem Blog-Beitrag "Das Natrue-Siegel - Einzigartig in der Branche"). Weitere Elemente, die bereits von den neuen Serien bekannt sind und die wir nun auch bei den Fußprodukten eingeführt haben, sind die grafischen Icons seitlich oder auf der Rückseite der Verpackung, die zum Beispiel den Körper-Anwendungsbereich veranschaulichen oder auch das Produkt als vegan ausweisen. Wir sprechen hier lediglich über eine äußere, also eine optische Erneuerung und über eine neu gegriffene Art und Weise der Kommunikation. Die Rezepturen und die sorgfältige Herstellung unserer Pflegeprodukte bleiben nach wie vor unverändert. Gerade für die Bestellung ist für unsere Kunden außerdem wichtig zu wissen, dass die Serien PODOcare, PODOmed, PODOdiabetic und auch unsere kids-Serie neue Artikelnummern führen. Einem Kundenwunsch, dem wir des Weiteren nachgekommen sind, ist der Wechsel von einer 75 ml auf eine 100 ml Tubengröße. Durch die erhöhte Menge kann der Endkunde die Tube länger nutzen, was auch im Sinne der Nachhaltigkeit einen Vorteil mit sich bringt. Mit einer kleinen Rechnung wird ersichtlich, dass mit der Umstellung für die gleiche Menge an Produkt deutlich weniger Tuben als Verpackungsmaterial anfallen. Beispiel: Für 300 ml Produkt werden anstatt 4 Tuben (4 x 75 ml = 300 ml) jetzt nur noch 3 Tuben benötigt (3 x 100 ml = 300 ml).

Redaktion: Was gibt es bei den Tuben sonst noch für Besonderheiten?
K. Ruck: Wie unsere Kunden wissen, achten wir auf umweltfreundliches Design und Material. So sind Faltschachteln, Broschüren etc. aus FSC® zertifiziertem Papier gefertigt und die Pumpbehälter kommen ohne schädliche Treibgase aus. Auch bei der Produktion bevorzugen wir kurze Wege und arbeiten – wo immer es wirtschaftlich sinnvoll ist – mit Partnern aus der Region zusammen. So werden alle Pflegeprodukte ausschließlich in Deutschland oder Österreich hergestellt. Vor diesem Hintergrund st es für uns eine logische Konsequenz, dass wir beim Tubenmaterial der Fußprodukte nun auch auf Laminattuben umstellen. Unsere Laminattuben weisen beispielsweise gegenüber klassischen PE-Tuben eine Rohmaterialeinsparung von bis zu 30% auf – das ist auf die geringere Tubenwandstärke zurückzuführen. Weichmacher auf Phthalatbasis sind in den Tuben selbstverständlich nicht zu finden. Der Umwelt zuliebe verzichten wir in Zukunft bei den 30 ml Probiergrößen übrigens auf die Faltschachtel.

Redaktion: Gibt es ganz neue Produkte? 
K. Ruck: Ja, es gibt auch Neuprodukte:

peclavus® PODOcare Frische Gel Weinlaub
peclavus® PODOcare Fussdeo Creme Silber
peclavus® PODOcare Nagel Pflegeöl
peclavus® PODOcare Geschenk-Set Granatapfel
peclavus® PODOmed Antimyx Spray
peclavus® PODOmed Antimyx Salbengel
peclavus® PODOdiabetic Geschenk-Set Sensivble Füsse
peclavus® Fussreise-Set 
peclavus® Wellnessreise-Set

Es gibt des Weiteren Produkte, die wir aus dem Sortiment nehmen werden:

peclavus® basic Fußdeo Spray Granatapfel (Art. 55003) 
peclavus® basic Weinlaub Gel, lediglich die Größe 50 ml entfällt (Art. 5512101) Für die anderen Größen ist das Nachfolgeprodukt mit optimierter Rezeptur das Frische Gel Weinlaub
peclavus® basic Fußdeo Spray Kräuter, lediglich die Größe 50 ml entfällt (Art. 5500201) 
peclavus® basic Geschenk-Set Granatapfel (Art. 55191) Das Nachfolgeprodukt ist das Geschenk-Set Granatapfel
peclavus® sensitive Geschenk-Set Silber (Art. 55592) Das Nachfolgeprodukt ist das Geschenk-Set Sensible Füße
peclavus® special Hornhauterweicher, lediglich die Größe 50 ml entfällt (Art. 5545002) Für die 250 ml Größe ist das Nachfolgeprodukt das Hornhauterweicher Spray
peclavus® special Nagelmasse, 15 ml (Art. 55434) Das Nachfolgeprodukt in gleicher Qualität ist die RUCK® NAGELKORREKTUR Nagelmasse, 12 ml
peclavus® special Nagelmasse Cleaner, 150 ml (Art. 55435) Das Nachfolgeprodukt in gleicher Qualität ist der RUCK® NAGELKORREKTUR Cleaner, 100 ml
peclavus® kids Tausendfüßler Bad (Art. 55601) 
peclavus® kids Vesperdose-Set (Art. 55685) 

Die komplette peclavus® sports Serie. Das Nachfolgeprodukt für den peclavus® sports Hautschutz Stick, 23 g (Art. 55703) ist der peclavus® PODOcare Hautschutz Stick

Bei Fragen zu Alternativprodukten beraten wir Sie gerne.

Redaktion: Ab wann erfolgt die Umstellung?
K. Ruck: Wir möchten Vernichtungen vermeiden und damit die natürlichen Ressourcen schonen. Deshalb werden wir die Umstellung schrittweise vornehmen. Bereits Mitte Januar wurden ein paar wenige Produkte in neuem Design ausgeliefert – die Umstellung des Großteils wird im ersten Quartal abgeschlossen sein. 

Tags: peclavus, Produkt
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.